Ebby von der Beckrather Mühle

Unsere herzliche Anteilnahme.
evarana
Champion Klasse
Champion Klasse
Beiträge: 402
Registriert: 09.11.2005, 12:08
Wohnort: Kleinmachnow (bei Berlin)

Ebby von der Beckrather Mühle

Beitrag von evarana » 11.04.2019, 13:53

Hallo zusammen,

wir mussten unsere Ebby heute nach stolzen 17 Jahren und 6 Tagen über die Regenbodgenbrücke gehen lassen. Sie ist sehr freidlich eingeschlafen. Trotzdem ist die Trauer und der Schmerz groß... sie fehlt so, war immer da, hat mich immer begleitet. Mein kleiner schwarzer Schatten. dazwischen kamen die Kinder und sie wurde zum Familienhund, war aber immer mein Seelenhund. SIe hat uns alle so bereichert. Run free meine beste Ebby.

Eine Zeit lang war ich hier sehr aktiv, deswegen war es mir wichtig hier einen Abschied zu hinterlassen.

Grüße, eva
viele grüße,

eva mit ebby

jeden Tag ist Welturaufführung

freiseis
Welpe
Welpe
Beiträge: 3
Registriert: 06.09.2007, 21:48
Wohnort: 68794 Oberhausen

Re: Ebby von der Beckrather Mühle

Beitrag von freiseis » 11.04.2019, 21:30

Sehr geehrte Frau Eva ,

auch wenn wir Sie nicht kennen , können wir mitfühlen.

Wir wünschen Ihnen viel Kraft für die nächste Zeit
und hoffen , dass Sie irgendwann einem anderen Hund
Ihre Liebe schenken können.

Aufrichtige Anteilnahme

Günter , Manu , Celine & Manchester-Terrier Nandi ( 12 3/4 Jahre alt ) :( :cry:

Benutzeravatar
Susanne
Veteranen Klasse
Veteranen Klasse
Beiträge: 1127
Registriert: 29.04.2005, 13:23
Wohnort: Wuppertal NRW

Re: Ebby von der Beckrather Mühle

Beitrag von Susanne » 26.05.2019, 12:00

Liebe Eva,
mein herzliches Beileid zum Verlust eurer Ebby.
Sie hat ja wirklich ein stolzes Alter erreicht.
Egal wie lange sie bei uns waren, es trifft jedes mal mitten ins Herz.
Unter hundert Menschen liebe ich nur einen, unter hundert Hunden neunundneunzig.
Liebe Grüße
Susanne

Benutzeravatar
markus
Administrator
Administrator
Beiträge: 1214
Registriert: 01.10.2004, 23:07
Wohnort: 50° Nord

Re: Ebby von der Beckrather Mühle

Beitrag von markus » 29.05.2019, 09:03

Liebe Eva,

das schmerzt sehr, das kann ich nachvollziehen.
Unser Rudel ist inzwischen von 6 auf 2 MTs geschrumpft, und in keinem Fall war es einfach und wird auch nicht einfacher werden.
Ich wünsche Ebby alles Glück im Hundehimmel!
Ciao Markus :headbang: