Helle Augen

Wissenswertes, Historisches, Informatives, Amüsantes.
Keine Diskussionen, keine Fragestellungen!
Forumsregeln
Keine Diskussionen, keine Fragestellungen! Derartige Beiträge werden in andere Foren verschoben oder führen zur Sperrung des Users!
Benutzeravatar
Lieselotte
Couchpotatoe
Couchpotatoe
Beiträge: 60
Registriert: 10.01.2006, 23:25
Wohnort: Kirchheim b. München

Helle Augen

Beitrag von Lieselotte » 02.05.2008, 14:09

Hallo zusammen,

meine Lisa hat sehr eine sehr helle Augenfarbe, und irgendwie kommt es mir vor als ob die Augen immer heller werden. Als Welpe/Junghund hatte sie richtig schöne dunkle Augen und ungefähr nach der ersten Läufigkeit sind die immer heller geworden. Ich frage mich, woher das kommt. Ich weiß zwar, dass ihr Vater, Danny Duke, auch hellere Augen, wie rassetypisch wäre, hat aber nicht sooo hell. Vielleicht kann mir mal jemand von Euch dazu was sagen. Liegt das vielleicht auch am Futter? Die rassetypischen Taler an den Pfoten sind auch fast vollständig verschwunden, obwohl die Eltern beide schöne schwarze "Punkte" haben.

<abbr title="Liebe Grüße">LG</abbr> Lenka und Lisa

steffi
Champion Klasse
Champion Klasse
Beiträge: 987
Registriert: 14.09.2005, 20:32
Wohnort: Göttingen

Beitrag von steffi » 02.05.2008, 19:39

:eiei: Gräm Dich nicht, Duncans Augen sind bernsteinfarben und wenn er mich ansieht/ beobachtet, dann denke ich immer, dass er bis auf den Grund meiner Seele blicken kann :wink: :wink: .

Die Geschichte ist wohl genetisch bedingt und dazu hängt bei den helleren Augen der Farbton auch vom Lichteinfall ab. Duncan hat definitiv helle Augen, aber die sehr nette Richterin vom Manchester-Terrier-Happening in Dorsten behauptete, dass er dunkle Augen habe. Klar, der Hund stand im Schatten :rofl: .

Und zu den Pfotenabdrücken hat einer der Anderen schon erklärt, dass sie häufig mit zunehmenden Alter verblassen. Das ist also auch ok.

Alles liebe von Steffi

Benutzeravatar
Lieselotte
Couchpotatoe
Couchpotatoe
Beiträge: 60
Registriert: 10.01.2006, 23:25
Wohnort: Kirchheim b. München

Beitrag von Lieselotte » 03.05.2008, 16:51

Hallo Steffi,

ich gräm mich ja gar nicht, ich wüßte halt gerne, warum die Augen mit zunehmenden Alter heller wurden. Ich lieb sie doch wie sie ist :D , von mir aus könnten die Augen auch frün sein, das würde mir nichts ausmache. Das mit den Abzeichen hab ich auch schon gehört, aber dachte auch schon mal gehört zu haben, das man mit bestimmten Futter die Pimentierung wieder verstärken kann.

Also bis dann

<abbr title="Liebe Grüße">LG</abbr> Grüße Lenka und Lisa.

steffi
Champion Klasse
Champion Klasse
Beiträge: 987
Registriert: 14.09.2005, 20:32
Wohnort: Göttingen

Beitrag von steffi » 03.05.2008, 20:47

Die Sache mit dem Futter stimmt. Wenn Duncans Fell im Sommer heller wird, dann füttere ich Biotin und Zink und Möhren dazu. Dadurch wird sein Fell schwärzer und die braunen Abzeichen brauner. Echt lustig. Aber auf seine Augenfarbe hatte das bisher keinen Einfluß.

Steffi

Sabine
Offene Klasse
Offene Klasse
Beiträge: 356
Registriert: 05.04.2005, 15:14
Wohnort: Göttingen

Beitrag von Sabine » 03.05.2008, 21:23

Hallo,
hm also Möhren können auch "rot" machen :wink:
Zink würde ich auch aufpassen, weil wenn man es übertreibt sich auch zuviel im Blut anreichert ....
Schau doch mal nach Seealgenmehl-pulver, da haben wir eigentlich gute Erfahrungen bzgl. der Intensität des Mahagonie gemacht.
Sabine

Benutzeravatar
Lieselotte
Couchpotatoe
Couchpotatoe
Beiträge: 60
Registriert: 10.01.2006, 23:25
Wohnort: Kirchheim b. München

Beitrag von Lieselotte » 08.05.2008, 18:01

@Steffi

vielen Dank nochmal für Deine Tipps, werd es mal ausprobieren.


@all

ich bin ein bisschen enttäuscht, hätte gerne mehr Feedback von Euch erhalten. Eine Erklärung oder eine Erklärung das es keine gibt, wie auch immer.

Grüße Lenka

Benutzeravatar
Franziska
Administrator
Administrator
Beiträge: 2208
Registriert: 19.01.2005, 22:55
Wohnort: Hunsrück

Beitrag von Franziska » 08.05.2008, 19:03

Also weisst Du... Du hast Dir die Erklärung doch selbst bereits in Deinem ersten Posting gegeben: ... nach der ersten Läufigkeit... seitdem immer heller...

Jede Läufigkeit und jeder Wurf zehrt Energie und geht zu Lasten der Farben. Läufigkeit kann man in Teilen noch abfedern, aber Würfe nicht, da das ganze natürlich - jawohl, genauso ist es - mit Hormonen zu tun hat.

Was sollen wir da noch groß schreiben?
Franziska

Isabell
Veteranen Klasse
Veteranen Klasse
Beiträge: 1497
Registriert: 13.06.2006, 17:30
Wohnort: Berlin

Beitrag von Isabell » 08.05.2008, 19:12

Hey!
Wie Franziska schon sagte, hast du dir die Antwort eigentlich selbst gegeben und was du dagegen tun kannst, haben dir doch steffi und Sabine ne gute Antwort/ nen guten Tipp gegeben... :wink:

Ansonsten, ich denke, einigen ist es mehr oder weniger "egal", ob die Augen heller werden oder die Daumenabdrücke weniger (Gino hat auch kaum noch welche und er ist n Rüde!)...vielleicht haben sich die anderen auch einfach noch nich damit auseinandergesetzt! :confused: :wink:


Probier es doch mal mit den gegebenen Tipps...würde mich über ne Rückmeldung freuen! :top:
Liebe Grüße von Gino, Jason&Isa!
Bild

Benutzeravatar
Lieselotte
Couchpotatoe
Couchpotatoe
Beiträge: 60
Registriert: 10.01.2006, 23:25
Wohnort: Kirchheim b. München

Beitrag von Lieselotte » 13.05.2008, 11:06

Franziska hat geschrieben:Jede Läufigkeit und jeder Wurf zehrt Energie und geht zu Lasten der Farben. Läufigkeit kann man in Teilen noch abfedern, aber Würfe nicht, da das ganze natürlich - jawohl, genauso ist es - mit Hormonen zu tun hat.
Liebe Franziska,

vielen Dank für Deine Antwort. Dachte nicht dass die Läufigkeit bei Lisa so viel Energie kostet. Mir war das so nicht bewußt, deshalb habe ich mich an Euch gewandt.

Wie ich schon geschrieben habe, werde ich die Tipps ausprobieren.
Ich liebe mein Lisal so wie sie ist.

<abbr title="Liebe Grüße">LG</abbr> Lenka
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Sylvie
Champion Klasse
Champion Klasse
Beiträge: 639
Registriert: 28.05.2007, 12:46
Wohnort: NRW

Beitrag von Sylvie » 13.05.2008, 13:07

Ich find die hellen Augen echt hübsch, die gefallen mir sehr gut. Die dunklen von meiner Dira aber natürlich auch.

Und das Fell hat ja ansonsten auch eine kräftige Farbe.
Liebe Grüße von Sylvia, Prinzessin Rennsemmel Dira (geb. 20.08.2007) und Westie-Dame Elli im Herzen (26.05.1997 - 30.08.2010)

Benutzeravatar
Lieselotte
Couchpotatoe
Couchpotatoe
Beiträge: 60
Registriert: 10.01.2006, 23:25
Wohnort: Kirchheim b. München

Beitrag von Lieselotte » 13.05.2008, 13:20

Durch die hellen Augen würd ich sie aus 100 Manchester-Terrier's sofort erkennen, sie ist dadurch doch was ganz besonderes.

<abbr title="Liebe Grüße">LG</abbr> Lenka

Benutzeravatar
Franziska
Administrator
Administrator
Beiträge: 2208
Registriert: 19.01.2005, 22:55
Wohnort: Hunsrück

Beitrag von Franziska » 13.05.2008, 19:11

Bonny hat übrigens auch helle Augen... :wink:

Ist auch vererbungssache. Einige Linien haben einfach hellere Augen.

<abbr title="Liebe Grüße">LG</abbr>
Franziska