Transportbox gesucht

für alles, was man wirklich braucht, gerne hätte, nicht mehr braucht oder einfach doppelt hat. Von privat an privat!
Antworten
Benutzeravatar
shanon
Rüpel
Rüpel
Beiträge: 114
Registriert: 23.07.2006, 15:35
Wohnort: Hainburg

Transportbox gesucht

Ungelesener Beitrag von shanon » 03.04.2013, 20:07

Hallo zusammen,

ich suche für unseren inzwischen größer gewordenen Travis eine faltbare Transportbox. Hat einer von Euch Erfahrung mit einer faltbaren Box, kann mir eine empfehlen, oder gar verkaufen?

Wir haben für unseren Kombi noch eine stabile Große Box ich benötige aber für meinen Kleinwagen noch eine variable Box.

Freue mich über gut gemeinte Zuschriften
Viele Grüße
Rapid Runners Travis

mit Jutta und Karl

Benutzeravatar
Sula
Champion Klasse
Champion Klasse
Beiträge: 643
Registriert: 05.11.2008, 18:20
Wohnort: Thüringen

Ungelesener Beitrag von Sula » 03.04.2013, 20:33

Hallo Jutta!

Hier mal ein Link: http://www.amazon.de/amzdeal-Transportb ... supplies_4


Ich hab diese Box (eine Nr. größer) für Wanda und Ruby im Auto und sie liegen beide gut darin - sie machen jedenfalls keinen unglücklichen Eindruck.

Ich bin total zufrieden, sie ist richtig stabil und man kann sie trotzdem bei Bedarf zusammenklappen.

Wie geht es dem Schatzi? Ist er wieder gesund?

Viele Grüße Steffi
Viele Grüße Steffi mit Rübe Ruby, Drachenkind Wanda und Sula für immer im Herzen.


Du bist zeitlebens für das verantwortlich, was du dir vertraut gemacht hast.
Antoine De Saint-Exupéry

Benutzeravatar
Angel
Champion Klasse
Champion Klasse
Beiträge: 641
Registriert: 04.07.2006, 15:41

Ungelesener Beitrag von Angel » 03.04.2013, 23:12

Hallo Jutta,

solch eine ähnliche (etwas einfacher) haben wir auch...

Die (große) Variante für drei Mänchis auf der Ausstellung oder - heute - erst Welpen- dann liebste Schlafbox für unsere Doberline Jara...

Können wir sehr empfehlen.
Die Faltboxen gibts mittlerweile von vielen Firmen in div. Qualitäten und Größen - je nach Größe noch als Tragetasche zu benutzen!

Ausserdem haben wir auch noch die von der Firma DogBag - praktisch für Strand, Urlaub usw. Auch im Auto durch div. Befestigungsmöglichkeiten gut zu benutzen, schön luftig, sie passt sich gut an, da sie nicht starr ist. Sie ist schnell klein zusammenzudrehen (wie ein Strandzelt) und im dazugehörenden Rucksack zu verstauen.

Zu überlegen ist nur, ob der Hund dazu neigt, sich "rauszugraben" - das würden die Boxen nämlich nicht überleben!
Dateianhänge
DogBag.jpg
DogBag - Das Camping-Zelt für Hunde mit ausklappbarer Terrasse ;-)
Austellg.Stuttg.Juli 2009 Justin.JPG
Luxus-Variante von Justin mit fahrbarem Untersatz
Austellg.Stuttg.Juli 2009.JPG
Ein-Hund- und Mehrhund-Varianten ;-)
Austellg.Stuttg.Juli 2009 2.JPG
Unser Ausstellungs-Zelt-Lager ;-)
Angelika mit Jasy Lu und Jumper, Jara, Jacko und Jasper (und Trixi, Joy und Julie ganz tief im Herzen) Bild

Benutzeravatar
shanon
Rüpel
Rüpel
Beiträge: 114
Registriert: 23.07.2006, 15:35
Wohnort: Hainburg

Ungelesener Beitrag von shanon » 04.04.2013, 15:00

Danke der Nachfrage Travis geht es wieder gut.
Er besteht aber weiter auf sein Krankenstatus. Macht aber
Frauchen nicht mit, Herrchen schon eher
Viele Grüße
Rapid Runners Travis

mit Jutta und Karl

Benutzeravatar
Sula
Champion Klasse
Champion Klasse
Beiträge: 643
Registriert: 05.11.2008, 18:20
Wohnort: Thüringen

Ungelesener Beitrag von Sula » 04.04.2013, 16:39

shanon hat geschrieben: Er besteht aber weiter auf sein Krankenstatus. Macht aber
Frauchen nicht mit, Herrchen schon eher

...so ist`s recht, braver Travis! :top: Die Herrchen haben eben doch die weicheren und größeren Herzen. :mrgreen:
Viele Grüße Steffi mit Rübe Ruby, Drachenkind Wanda und Sula für immer im Herzen.


Du bist zeitlebens für das verantwortlich, was du dir vertraut gemacht hast.
Antoine De Saint-Exupéry

Benutzeravatar
Rocketinchen
Offene Klasse
Offene Klasse
Beiträge: 155
Registriert: 17.10.2010, 19:10
Wohnort: 63762 Großostheim

Ungelesener Beitrag von Rocketinchen » 04.04.2013, 18:24

So sind wir halt. Das arme kleine Schatzi, ihr versteht das nicht. :wink: Auf jeden Fall ist es schön, dass es ihm wieder besser geht. Viele Grüße, Rocketinchens Schreiberling

Benutzeravatar
dietutnix74
Champion Klasse
Champion Klasse
Beiträge: 503
Registriert: 31.07.2009, 06:44
Wohnort: Berlin

Ungelesener Beitrag von dietutnix74 » 05.04.2013, 09:01

Er ist ein kerl, die sind "anders" krank :mrgreen:
Solange Menschen glauben, dass Tiere nichts fühlen, solange müssen Tiere fühlen, dass Menschen nicht denken.

Benutzeravatar
shanon
Rüpel
Rüpel
Beiträge: 114
Registriert: 23.07.2006, 15:35
Wohnort: Hainburg

Ungelesener Beitrag von shanon » 05.04.2013, 10:05

jetzt versucht er solangsam ein "Kerl" zu werden :rofl: :rofl:

Hebt schon ab und zu das Bein, aber meistens macht er noch Pipi wie die Mädels

Achja und eine Transportbox habe ich jetzt auch. Hoffentlich!
In Ebay ersteigert, wenn das Teil da ist, mache ich mal ein Benutzerfoto!
Viele Grüße
Rapid Runners Travis

mit Jutta und Karl

Benutzeravatar
Sula
Champion Klasse
Champion Klasse
Beiträge: 643
Registriert: 05.11.2008, 18:20
Wohnort: Thüringen

Ungelesener Beitrag von Sula » 05.04.2013, 11:26

dietutnix74 hat geschrieben:Er ist ein kerl, die sind "anders" krank :mrgreen:

ja, da hast Du wirklich recht.... :rofl: :rofl: :rofl:
Viele Grüße Steffi mit Rübe Ruby, Drachenkind Wanda und Sula für immer im Herzen.


Du bist zeitlebens für das verantwortlich, was du dir vertraut gemacht hast.
Antoine De Saint-Exupéry

Benutzeravatar
Sula
Champion Klasse
Champion Klasse
Beiträge: 643
Registriert: 05.11.2008, 18:20
Wohnort: Thüringen

Ungelesener Beitrag von Sula » 05.04.2013, 11:29

shanon hat geschrieben:jetzt versucht er solangsam ein "Kerl" zu werden :rofl: :rofl:

Hebt schon ab und zu das Bein, aber meistens macht er noch Pipi wie die Mädels
Wird Zeit, dass er seine Schwester wiedersieht - die hebt das Bein wie ein Kerl und scharrt fleißig hintenraus :rofl: - Hormone, Hormone :rofl:
Viele Grüße Steffi mit Rübe Ruby, Drachenkind Wanda und Sula für immer im Herzen.


Du bist zeitlebens für das verantwortlich, was du dir vertraut gemacht hast.
Antoine De Saint-Exupéry

Benutzeravatar
long nose pepper
Veteranen Klasse
Veteranen Klasse
Beiträge: 2278
Registriert: 13.04.2005, 15:47
Wohnort: Grossostheim
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von long nose pepper » 05.04.2013, 22:16

Unser Tierarzt sagt immer: Alle männlichen Säugetiere (einschließlich Mensch) hat einen völlig anderen Krankheitserreger als die weiblichen Säugetiere. Dieser "männliche" Keim macht alle Krankheiten viel schlimmer als bei dem "weiblichen" Keim. Naja, er muss es ja wissen, ist ja selbst ein Kerl :twisted:
Liebe Grüße
Sandra & Co.

Deinem Hund ist es egal wie Du aussiehst, er nimmt Dich so, wie Du bist!

Benutzeravatar
dietutnix74
Champion Klasse
Champion Klasse
Beiträge: 503
Registriert: 31.07.2009, 06:44
Wohnort: Berlin

Ungelesener Beitrag von dietutnix74 » 06.04.2013, 09:09

Meine Rüden waren immer sensibel.

Wenn eine Locke verrutscht ist, konnten sie kaum laufen bis "Mama" tröstete.

Meine Hündinnen hingegen lassen sich zu wenig anmerken :mrgreen:
Solange Menschen glauben, dass Tiere nichts fühlen, solange müssen Tiere fühlen, dass Menschen nicht denken.

Benutzeravatar
Beate
Champion Klasse
Champion Klasse
Beiträge: 481
Registriert: 06.02.2007, 14:33
Wohnort: Oberammergau
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von Beate » 19.04.2013, 09:19

Männliche Säugetiere (einschließlich Menschen und Mensch-ester- Terrier :wink: ) müssen empfindlich sein. Sie müssen ja in den "Krieg". Wie würden sie wohl kämpfen, wenn sie nicht empfindlich wären ?? :confused: :rofl: :rofl: :rofl:
A dog is for life, not just for Christmas

Benutzeravatar
long nose pepper
Veteranen Klasse
Veteranen Klasse
Beiträge: 2278
Registriert: 13.04.2005, 15:47
Wohnort: Grossostheim
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von long nose pepper » 19.04.2013, 15:21

Beate hat geschrieben:Männliche Säugetiere (einschließlich Menschen und Mensch-ester- Terrier :wink: ) müssen empfindlich sein. Sie müssen ja in den "Krieg". Wie würden sie wohl kämpfen, wenn sie nicht empfindlich wären ?? :confused: :rofl: :rofl: :rofl:
:confused: :confused: :confused:
Liebe Grüße
Sandra & Co.

Deinem Hund ist es egal wie Du aussiehst, er nimmt Dich so, wie Du bist!

Antworten