Kohlenhydrate

Futter, Futterergänzung
Benutzeravatar
dietutnix74
Champion Klasse
Champion Klasse
Beiträge: 503
Registriert: 31.07.2009, 06:44
Wohnort: Berlin

Beitrag von dietutnix74 » 05.11.2010, 08:52

So,

ich hab auch Schafsfett besorgt. Der Zwerg muss echt gepäppelt werden. ER friert jetzt schon :-(
Solange Menschen glauben, dass Tiere nichts fühlen, solange müssen Tiere fühlen, dass Menschen nicht denken.

Benutzeravatar
dietutnix74
Champion Klasse
Champion Klasse
Beiträge: 503
Registriert: 31.07.2009, 06:44
Wohnort: Berlin

Beitrag von dietutnix74 » 12.12.2010, 15:23

So,

Perro bekommt jetzt Schafsfett und das Pülverchen von Sandra. Er ist extrem fit, gesund, glänzt, aber leinder noch nicht mehr Fell. Ich denke ich werde mich mit dem Ergebnis bis Frühjahr begnügen müssen.

Wobei die besten Ergebnisse bisher mit dem EfA-Z von Virbac da waren.
Solange Menschen glauben, dass Tiere nichts fühlen, solange müssen Tiere fühlen, dass Menschen nicht denken.

Benutzeravatar
Sandra
Veteranen Klasse
Veteranen Klasse
Beiträge: 1540
Registriert: 15.02.2005, 16:07
Wohnort: Stahnsdorf

Beitrag von Sandra » 13.12.2010, 07:18

Das Perro jetzt super Fit ist glaube ich ... und auch wenn Mensch immer ziemlich ungeduldig ist: so schnell sieht man leider bei dieser Jahrteszeit kein "Neu-Fell-Ergebniss".

<abbr title="Viele Grüße">VG</abbr>
Sandra
„Wer glaubt etwas zu sein, hat aufgehört etwas zu werden!“
Sokrates

Benutzeravatar
dietutnix74
Champion Klasse
Champion Klasse
Beiträge: 503
Registriert: 31.07.2009, 06:44
Wohnort: Berlin

Beitrag von dietutnix74 » 06.02.2011, 18:54

Der kleine Mann bekommt endlich wieder Haare auf der Brust *strahl
Solange Menschen glauben, dass Tiere nichts fühlen, solange müssen Tiere fühlen, dass Menschen nicht denken.

Benutzeravatar
Dogdance
Rüpel
Rüpel
Beiträge: 119
Registriert: 26.03.2010, 17:54
Wohnort: Bad Krozingen

Beitrag von Dogdance » 06.02.2011, 22:11

......... seit 4 Wochen bekommt meine Mila zusätzlich Schafsfett in das Rohfleisch. Beate hatte mir an Sylvester den Tip gegeben.
Jetzt hat Mila wieder etwas mehr Fett auf den Rippen. Durch die kalte Jahreszeit hatte Sie durch das Frieren an Gewicht verloren. Ich habe das Schafsfett von Beaphar genommen. Sie hat es sehr gut vertragen. Kein Durchfall oder Erbrechen!
Werde nun immer im Winter das Schafsfett zum Essen dazugeben.
Matthias mit Paula und Gräfin Mila of the Black Hurrican´s
www.manchester-terrier-baden.de

Benutzeravatar
Una
Rüpel
Rüpel
Beiträge: 84
Registriert: 21.12.2010, 06:05
Wohnort: Buxtehude

Beitrag von Una » 07.02.2011, 16:57

:bana: :bana: :bana:... seit mitte Dezember <abbr title="Ernährung mittels 'Bones And Raw Food'">barfen</abbr> wir nun!
Dank super Tip... :top: und Unterstützung...
Bei uns gib es auch zusätzlich Schafsfett..sind so happy...Ohrrandproblem weg,klasse Fell und es wächst Fell im Halsbereich :P
<abbr title="Viele Grüße">VG</abbr> Maggi mit Una

Benutzeravatar
Christiane
Offene Klasse
Offene Klasse
Beiträge: 360
Registriert: 01.06.2005, 21:49
Wohnort: Stade

Beitrag von Christiane » 08.02.2011, 10:15

Una hat geschrieben:..sind so happy...Ohrrandproblem weg,klasse Fell und es wächst Fell im Halsbereich :P
:top: :top: :top: und der Napf ist auch immer leergefuttert :rofl: :rofl: :rofl:

Gruß
Christiane
Ich fürchte, die Tiere betrachten den Menschen als ein Wesen ihresgleichen, das in höchst gefährlicher Weise den gesunden Tierverstand verloren hat. (Nietzsche)

Benutzeravatar
Una
Rüpel
Rüpel
Beiträge: 84
Registriert: 21.12.2010, 06:05
Wohnort: Buxtehude

Beitrag von Una » 08.02.2011, 11:55

:top: :top: :top: und der Napf ist auch immer leergefuttert :rofl: :rofl: :rofl:
:mrgreen: Jeep ,Dank dir :mrgreen:
<abbr title="Viele Grüße">VG</abbr> Maggi mit Una
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Christiane
Offene Klasse
Offene Klasse
Beiträge: 360
Registriert: 01.06.2005, 21:49
Wohnort: Stade

Beitrag von Christiane » 08.02.2011, 12:48

Supi, ich würde sagen, das wird langsam :bana: und das sogar zu dieser Jahreszeit *brrrr*
Nicht, dass wir die Maus nächstes Mal gar nicht wiedererkennen vor lauter Fell :rofl: :rofl:

Liebe Grüße
Christiane
Ich fürchte, die Tiere betrachten den Menschen als ein Wesen ihresgleichen, das in höchst gefährlicher Weise den gesunden Tierverstand verloren hat. (Nietzsche)

Benutzeravatar
Una
Rüpel
Rüpel
Beiträge: 84
Registriert: 21.12.2010, 06:05
Wohnort: Buxtehude

Beitrag von Una » 08.02.2011, 22:19

Nicht, dass wir die Maus nächstes Mal gar nicht wiedererkennen vor lauter Fell :rofl: :rofl:


Langsam... aber sicher...wenn ich mir zum Vergleich die Bilder von Hauke anschaue,wo sie mit Papa drauf ist,schon unterschied :bana: :bana:
<abbr title="Liebe Grüße">LG</abbr> Maggi mit Una

Benutzeravatar
Christiane
Offene Klasse
Offene Klasse
Beiträge: 360
Registriert: 01.06.2005, 21:49
Wohnort: Stade

Beitrag von Christiane » 08.02.2011, 23:56

Damit ihr nicht raten müsst, so sah es noch vor nicht einmal zwei Monaten aus. (Ich finde aber trotzdem, dass sie auch da schon eine sehr hübsche Maus ist :top:) Das habt ihr schon sehr fein hinbekommen mit dem Fell :bana: Sehr gut kann man den Unterschied an der Kehle erkennen, da gibt es jetzt schon richtiges lohfarbenes Fell :top:

Liebe Grüße
Christiane
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Ich fürchte, die Tiere betrachten den Menschen als ein Wesen ihresgleichen, das in höchst gefährlicher Weise den gesunden Tierverstand verloren hat. (Nietzsche)

Benutzeravatar
dietutnix74
Champion Klasse
Champion Klasse
Beiträge: 503
Registriert: 31.07.2009, 06:44
Wohnort: Berlin

Beitrag von dietutnix74 » 11.03.2011, 20:21

Weil ich es mit Sandra gerade über das Thema hatte:

Ich hatte über einige Wochen kein Schafsfett gefüttert und das Fell wurde wieder schlechter, trotz EFA-Z.

Jetzt geht es wieder, zudem ich das Gefühl habe, dass es ihm gut tut nicht mehr Mäntelchen zu tragen.
Solange Menschen glauben, dass Tiere nichts fühlen, solange müssen Tiere fühlen, dass Menschen nicht denken.