Internationaler Champion (CACIB)

Regeln, Ablauf, Möglichkeiten, Tips&Tricks.
Benutzeravatar
markus
Administrator
Administrator
Beiträge: 1223
Registriert: 01.10.2004, 23:07
Wohnort: 50° Nord

Internationaler Champion (CACIB)

Beitrag von markus » 03.04.2005, 16:14

Wäre jemand in der Lage, in einfachen Worten die Vorraussetzungen für den Internationalen Champion zu beschreiben?
  • Wieviele <acronym title="Certificat d'Aptitude au Championat International de Beauté">CACIB</acronym>-Anwartschaften sind erforderlich?
  • Wo und in welchem Zeitraum müssen diese erworben werden?
  • Was ist ein Reserve-<acronym title="Certificat d'Aptitude au Championat International de Beauté">CACIB</acronym> wert?
Hier wären mir nicht Zitate aus Verbandstexten sondern eigene Erfahrungen und Recherchen sowie verständliche Darstellungen willkommen... :wink:

Iris
Offene Klasse
Offene Klasse
Beiträge: 167
Registriert: 20.01.2005, 20:35

Beitrag von Iris » 07.04.2005, 09:11

Hallo Markus,

für das <acronym title="Certificat d'Aptitude au Championat International de Beauté">CACIB</acronym> benötigt man 4 Anwartschaften,
diese müssen in verschiedene Länder (Europa),
in einem zeitlichen Zwischenraum,
vom Ausstellerhund erworben werden,
bei 3 verschiedenen Richter.

Beispiel zeitlicher Zwischenraum:

1CACIB, erhalten am 07.04.2005,
das letzte von 4 Anwartschaften
also erst nach dem 08.04.2006 (1Jahr/1Tag)

Beispiel verschiedene Länder:

2 <acronym title="Certificat d'Aptitude au Championat International de Beauté">CACIB</acronym> in Deutschland erhalten,
die restlichen 2 <acronym title="Certificat d'Aptitude au Championat International de Beauté">CACIB</acronym> müssen dann,
in andere Länder (Europa) erworben werden.
Diese besuchten Ausstellungen (Europa) müssen
vom FCI unterstützt sein.
Reserve-Anwartschaften:
(siehe im Forum Anwartschaft KfT-/<abbr title="Verband für das deutsche Hundewesen">VDH</abbr>-Champion)


Für <acronym title="Certificat d'Aptitude au Championat International de Beauté">CACIB</acronym> (Gebrauchshunde),
gilt eine andere Reglung, die uns sicherlich
ein damit vertrauter Aussteller hier im Forum mitteilen kann.

Gruss
Iris
Zuletzt geändert von Iris am 07.04.2005, 14:36, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Franziska
Administrator
Administrator
Beiträge: 2208
Registriert: 19.01.2005, 22:55
Wohnort: Hunsrück

Beitrag von Franziska » 07.04.2005, 11:01

Iris,

as far as I know:

4 CACIBs aus drei oder vier Ländern - 2 deutsche, und zwei ausländische aus unterschiedlichen Ländern ist somit auch möglich.
1 Jahr und 1 Tag Zwischenzeit, 3 verschiedene Richter.

Weiss jemand was dazu?

Greez

Franziska

Benutzeravatar
Karl
Offene Klasse
Offene Klasse
Beiträge: 232
Registriert: 04.02.2005, 09:23
Wohnort: Budweis/Tschechien

Beitrag von Karl » 07.04.2005, 11:11

Hallo Fränzi!

Genauso is des. Bei Dir zum Bleistift: 2 deutsche CACIBs, 1 NL-<acronym title="Certificat d'Aptitude au Championat International de Beauté">CACIB</acronym>, 1 L-<acronym title="Certificat d'Aptitude au Championat International de Beauté">CACIB</acronym> in 2 Saisonen (1 Jahr und 1 Tag erfüllt die Anforderung) von 3 Richtern = Int.Ch.

Gruß

Karl

Benutzeravatar
Franziska
Administrator
Administrator
Beiträge: 2208
Registriert: 19.01.2005, 22:55
Wohnort: Hunsrück

Beitrag von Franziska » 07.04.2005, 11:15

Prima, danke Karl.

Ich brauch nämlich noch ein Auslandsgerümpel :mrgreen:

Grüßle

Franziska

Benutzeravatar
Karl
Offene Klasse
Offene Klasse
Beiträge: 232
Registriert: 04.02.2005, 09:23
Wohnort: Budweis/Tschechien

Beitrag von Karl » 07.04.2005, 11:16

Also dann los!!! :mrgreen:

Iris
Offene Klasse
Offene Klasse
Beiträge: 167
Registriert: 20.01.2005, 20:35

Beitrag von Iris » 07.04.2005, 14:46

Danke Franziska u. Karl,

schön, dass es aufmerksame Leser hier im Form gibt :wink:
und den Fehlerteufel entdeckt habt. :oops:

Habe diesen, auch mit einer Korrektur
beseitigt.

2CACIB Deutschland
2CACIB Ausland (Europa) gesamt = 4CACIB

Gruss
Iris

Benutzeravatar
Manuela
Veteranen Klasse
Veteranen Klasse
Beiträge: 1093
Registriert: 21.02.2005, 14:20
Wohnort: Frankfurt am Main

Beitrag von Manuela » 07.04.2005, 16:17

Hallo Iris,

Es geht auch z.B.

1x Deutschland ,2x Belgien und 1x Italien.

Die Aufteilung ist variabel! :D

Liebe grüße
Manuela

Benutzeravatar
Niki
Champion Klasse
Champion Klasse
Beiträge: 519
Registriert: 29.01.2005, 23:02
Wohnort: Fichtenwalde

Reserve CACIB

Beitrag von Niki » 07.04.2005, 16:40

Hier noch ein kleiner Tipp:

Falls ihr ein Reserve-<acronym title="Certificat d'Aptitude au Championat International de Beauté">CACIB</acronym> habt und der Hund, der das <acronym title="Certificat d'Aptitude au Championat International de Beauté">CACIB</acronym> erhalten hat, bereits vorher die Bedingungen für den Champion-Titel erfüllt hat, kann die Reserve ebenfalls aufrücken. Das geschieht allerdings nicht automatisch (nur wenn der andere den Titel schon von der FCI bestätigt bekommen hat), sondern auf Anfrage bei der FCI.

Da es ja Hunde-Besitzer gibt, die gerne das <acronym title="Certificat d'Aptitude au Championat International de Beauté">CACIB</acronym> blockieren, indem sie den Titel nicht beantragen :evil: , ist das vielleicht ein hilfreicher Hinweis, zumal davon nichts in den üblichen Bestimmungen im Katalog steht!

LG
Niki