3 MTs abzugeben

Ein neues Zuhause für die kleinen Herzensbrecher
Benutzeravatar
Esther
Champion Klasse
Champion Klasse
Beiträge: 708
Registriert: 21.01.2005, 22:06
Wohnort: Diepoldsau / Schweiz

3 MTs abzugeben

Beitrag von Esther » 03.11.2010, 10:53

Zur Zeit suchen 1 Rüde (Jg. 2006) und 2 Hündinnen (Jg. 2003 u. 2006) ein neues Zuhause. Die Hunde werden auch einzeln abgegeben. Sie sind zur Zeit in Italien. Über Charakter, etc. kann ich Euch leider nichts sagen. Bei seriösem Interesse kann ich gerne den Kontakt herstellen.

LG Esther

Benutzeravatar
Franziska
Administrator
Administrator
Beiträge: 2208
Registriert: 19.01.2005, 22:55
Wohnort: Hunsrück

Beitrag von Franziska » 03.11.2010, 20:09

Hallo Esther,

aus welchem Zwinger stammen die 3 denn?
vWD-getestet?

Liebe Grüße
Franziska

Benutzeravatar
Esther
Champion Klasse
Champion Klasse
Beiträge: 708
Registriert: 21.01.2005, 22:06
Wohnort: Diepoldsau / Schweiz

Beitrag von Esther » 08.11.2010, 08:47

Hallo,

gem. Aussage sind alle drei vWd getestet und frei.

LG Esther

Benutzeravatar
Franziska
Administrator
Administrator
Beiträge: 2208
Registriert: 19.01.2005, 22:55
Wohnort: Hunsrück

Beitrag von Franziska » 09.11.2010, 23:34

Und der Zwinger *nachbohr* ?

<abbr title="Viele Grüße">VG</abbr>
Franziska

Benutzeravatar
Beate
Champion Klasse
Champion Klasse
Beiträge: 481
Registriert: 06.02.2007, 13:33
Wohnort: Oberammergau

Beitrag von Beate » 17.11.2010, 19:44

Hallo Esther,
gibt's neue Informationen zu den 3 Blackandtans? Warum werden die Drei eigentlich abgegeben? Hast Du vielleicht mal ein Foto?
<abbr title="Viele Grüße">VG</abbr> Beate
A dog is for life, not just for Christmas

Benutzeravatar
Esther
Champion Klasse
Champion Klasse
Beiträge: 708
Registriert: 21.01.2005, 22:06
Wohnort: Diepoldsau / Schweiz

Beitrag von Esther » 18.11.2010, 11:16

Hallo

Die Hunde sind immer noch zur Abgabe.

Sie stammen nicht von den zwei bekannten Zwingern in Italien. Als Grund wird Trennung/Scheidung angegeben und demzufolge Zeitmangel. Möglicherweise wird auch einfach versucht der "alte" Zuchtbestand loszuwerden. Für südliche Verhältnisse wurden die Hunde nicht schlecht gehalten, trotzdem ist es nicht annähernd zu vergleichen, wie wir das hier so handhaben. Und da ich diesbezüglich sowieso ein bisschen sensibel bin, na ja, ich erspare Euch den Rest. :cry:

Jedenfalls denke ich, dass schon Idealisten gefragt sind, welche viel Verständnis und Geduld aufbringen und in erster Linie einfach ein super liebevolles Zuhause bieten würden. Ich würde mir sehr wünschen, dass die Hunde den Rest ihres Lebens auf der Sonnenseite verbringen könnten.

Viele Grüsse

Esther

Benutzeravatar
Beate
Champion Klasse
Champion Klasse
Beiträge: 481
Registriert: 06.02.2007, 13:33
Wohnort: Oberammergau

Beitrag von Beate » 18.11.2010, 11:52

Wenn ich den kleinen Mann Siegfried nicht hätte, aber ich frage mal rum.
A dog is for life, not just for Christmas

Benutzeravatar
Sula
Champion Klasse
Champion Klasse
Beiträge: 643
Registriert: 05.11.2008, 17:20
Wohnort: Thüringen

Beitrag von Sula » 18.11.2010, 13:19

Ich drück ganz fest die Daumen, daß sie BALD ein neues Zuhause finden und für den Rest ihres Lebens haben!

Wenn ich nicht schon mein größtes und schönstes Advents-und Weihnachtsgeschenk in Aussicht hätte...

<abbr title="Viele Grüße">VG</abbr>
Viele Grüße Steffi mit Rübe Ruby, Drachenkind Wanda und Sula für immer im Herzen.


Du bist zeitlebens für das verantwortlich, was du dir vertraut gemacht hast.
Antoine De Saint-Exupéry

Benutzeravatar
Dorothea
Champion Klasse
Champion Klasse
Beiträge: 687
Registriert: 14.01.2007, 12:48
Wohnort: Ittigen/Schweiz

Beitrag von Dorothea » 08.12.2010, 11:30

Hallo

haben die 3 Mäuschen schon ein neues zu Hase gefunden ? würde ja gerne eines nehmen nur bei mir ist mit 4 Hunden im Moment nichts zu machen zumal Laila auch noch schwer krank ist und ich ihr das nicht zumuten möchte.
Hoffe nur sehr dass sie nicht einfach in ein italienisches Tierheim abgeschoben werden, die Zustände da kennt man ja mehr als genug :?

Die Hunde können ja nichts dafür das in anderen Ländern andere Sitten.... die möchten einfach ein schönes neues Heim :wink:

Liebe Grüsse
Dorothea

Laika, Indra und Loona
und im Herzen Laila 20.7.1997-12.1.2011
und Bienchen 01.01.2000-31.08.2015


Zum schweigen fehlen mir die passenden Worte

Benutzeravatar
Esther
Champion Klasse
Champion Klasse
Beiträge: 708
Registriert: 21.01.2005, 22:06
Wohnort: Diepoldsau / Schweiz

Beitrag von Esther » 31.12.2010, 09:56

Zur Zeit werden noch neue Zuhause für den Rüden (Jg. 2006) und für die Hündin (Jg. 2006) gesucht.

Markus: kannst Du das Banner anpassen, bitte - danke.

LG Esther
Zuletzt geändert von Esther am 31.12.2010, 14:05, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Esther
Champion Klasse
Champion Klasse
Beiträge: 708
Registriert: 21.01.2005, 22:06
Wohnort: Diepoldsau / Schweiz

Beitrag von Esther » 31.12.2010, 14:04

Ups, habe mal wieder falsch gedrückt :oops:

Benutzeravatar
Esther
Champion Klasse
Champion Klasse
Beiträge: 708
Registriert: 21.01.2005, 22:06
Wohnort: Diepoldsau / Schweiz

Beitrag von Esther » 25.02.2011, 10:52

Hallo miteinander

Heute morgen habe ich mal wieder News aus Italien erhalten. Entgegen der Annahme, dass alle Hunde vermittels sind, werden folgende Hunde noch abgegeben:

1 Hündin
1 Rüde

beide sind ca. 6 Jahre alt. Sie werden einzeln abgegeben. Man muss jedoch selber nach Norditalien fahren oder fliegen. Falls jemand Interesse hat, gebe ich gerne die Telefonnr. weiter. Frau M. kann Deutsch.

Die Hunde kennen und können nichts ausser "Steh". Sie haben in einer ausgemusterten Fabrikhalle in kleinen Zwingern gelebt, wo noch viele weitere Hunde div. Rassen untergebracht waren. Zwischendurch wurden sie in eine eingezäunte Wiese rausgelassen. Die Anlage ist sauber, aber man kann sich vorstellen, dass es im Winter recht kalt ist. Die Hunde hatten einen Plastikkorb im Zwinger, wenn er Glück hatte noch ein halbes Handtuch darin.

Also, es sind wirklich Personen gefragt, welche die nötige Geduld, Verständnis und vorallem viel, viel Liebe für so einen Hund aufbringen.

und hier noch die verspätete Weihnachtsgeschichte :wink: :

vor rund zwei Wochen wurde Xila in Italien abgeholt. Ihre neue Besitzerin ist nach Mailand geflogen und hat Xila mit nach Norddeutschland genommen. Xila sei sehr anhänglich und lieb. Sie liegt sehr viel in ihrem Kuschelkörbchen und geniesst es im geheizten Wohnzimmer zu sein. Xila kann auch nur "Steh", kennt sonst nichts. Sie wird in nächster Zeit eine Hundeschule besuchen. Fremden gegenüber ist sie sehr zurückhaltend und verbellt diese auch erstmal. An der Rute und an den Läufen sind die Haare teilweise abgewetzt vom liegen im nackten Plastikkorb. Für Muskelaufbau hatte sie auch keine Gelegenheit. Trotzdem, die neue Besitzerin von Xila ist zuversichtlich. Sie hat geschrieben, es würde einfach passen und sie wäre sehr glücklich mit Xila.

Ich wünsche den beiden alles Liebe und hoffe, alles wird gut. :eiei:

Viele Grüsse

Esther

Benutzeravatar
Susanne
Veteranen Klasse
Veteranen Klasse
Beiträge: 1127
Registriert: 29.04.2005, 13:23
Wohnort: Wuppertal NRW

Beitrag von Susanne » 25.02.2011, 12:39

Ohgott, dass es so schlimm ist, uff ohweh, das wusste ich ja garnicht. :? ich werde mich umhören, auf jeden Fall
Unter hundert Menschen liebe ich nur einen, unter hundert Hunden neunundneunzig.
Liebe Grüße
Susanne

Benutzeravatar
Dorothea
Champion Klasse
Champion Klasse
Beiträge: 687
Registriert: 14.01.2007, 12:48
Wohnort: Ittigen/Schweiz

Beitrag von Dorothea » 25.02.2011, 14:24

Wenn man das list hat man schon Tränen in den Augen :cry:

Frage mich jetzt ob es nicht Sinn machen würde die beiden da abzuholen und dann einen guten Platz für sie zu suchen, würde jemand mithelfen ?

Liebe Grüsse
Dorothea

Laika, Indra und Loona
und im Herzen Laila 20.7.1997-12.1.2011
und Bienchen 01.01.2000-31.08.2015


Zum schweigen fehlen mir die passenden Worte

Benutzeravatar
Sula
Champion Klasse
Champion Klasse
Beiträge: 643
Registriert: 05.11.2008, 17:20
Wohnort: Thüringen

Beitrag von Sula » 25.02.2011, 18:29

Dann drücken wir alle Daumen und Pfötchen, daß es mindestens noch 2 Menschen gibt, die so handeln wie Xila`s neues Frauchen!

Wir wünschen viel Glück und sind sehr traurig für alle Hunde, die so und noch schlimmer leben müssen!
Viele Grüße Steffi mit Rübe Ruby, Drachenkind Wanda und Sula für immer im Herzen.


Du bist zeitlebens für das verantwortlich, was du dir vertraut gemacht hast.
Antoine De Saint-Exupéry